ROTTWEILER SACHSEN ANHALT
ADRK BG MAGDEBURG KREUZGRUND
Züchter, die aktuell Welpen haben oder erwarten

Ein persönliches Kennenlernen ist bei uns Voraussetzung.
Wenn Sie Interesse an einem Rottweilerwelpen haben, sind Sie herzlich zu einem ersten Besuch bei uns, eingeladen
So haben Sie die Möglichkeit, uns, unsere Hunde und unsere Zuchtstätte kennenzulernen und wir bekommen zeitgleich einen ersten Eindruck von ihnen. Das ist uns sehr wichtig und sollte auch in Ihrem Interesse liegen. 

Sicher werden Sie Fragen zu unseren Hunden, unserem Training und unserer Welpenaufzucht haben und auch wir interessieren uns sehr, wo unsere Schützlinge den Rest ihres Lebens verbringen werden. 
Auf ein paar Fragen von unserer Seite sollten Sie sich einstellen.
Uns interessiert:
-> Haben Sie bereits Erfahrung in der Haltung und Ausbildung von Rottweilern?

Rassehunde haben ihren Preis😎

Was kostet ein Rottweilerwelpe

Die in Deutschland üblichen Preise für einen Rottweiler mit ADRK Papieren (VDH/FCI) belaufen sich zur Zeit, laut  Umfrageergebnissen, zwischen ca. 1500 und 2500 Euro. 

Artgerechte Haltung, gesundheitlich untersuchte Elterntiere und liebevolle, sowie fachgerecht und kontrollierte Aufzucht der Welpen haben ihren Preis.

Selbstverständlich kann die Frage nach dem Preis kommen, aber bitte nicht als Erstes!
Das ein Rassehund mit einer ADRK Ahnentafel aus einer seriösen Zucht seinen Preis hat,  sollte jedem bewusst sein!
Fragen nach der Welpenaufzucht, nach Eltern und Großeltern und ob die Mutter vor Ort ist, wo der Papa lebt, welche gesundheitlichen Untersuchungen gemacht wurden, sollten definitiv in erster Linie von Interesse sein, bevor man sich nach dem Welpenpreis erkundigt?

 

Die Ahnentafel - der Abstammungsnachweis

Zu jedem Welpen gehört eine Ahnentafel des ADRK (Allgemeiner Deutscher Rottweiler Klub).

Bei dieser Ahnentafel handelt es sich um ein Dokument, dessen Inhalt den Stammbaum jedes Hundes zeigt.
Diese Ahnentafeln werden nur für Welpen ausgestellt, die unter entsprechender Einhaltung der Zuchtbestimmungen (z.B. Mindestalter der Elterntiere, Berücksichtigung gesundheitlicher Aspekte, Häufigkeit der Belegung) des jeweiligen Vereines (der dem VDH angehören muss) gezüchtet wurden.

Die Rottweiler Züchter, die dem ADRK angeschlossen sind unterliegen strengen Zuchtvorschriften, die z. B. Zuchttauglichkeit und -Alter der Eltern, Häufigkeit der Geburten, gesundheitliche Vorsorgeuntersuchung der Eltern, Abgabealter, Abgabegewicht und Gesundheitszustand der Welpen. 

 
 
 
 
 
Magdeburg Kreuzgrund [-cartcount]